Zum Hauptinhalt springen

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages am 15. November 2019 besuchte Herr Bürgermeister Hölz die Erst- und Zweitklässler der Donau-Bussen-Schule.

Voller Vorfreude wurde Herr Hölz von den Schülerinnen und Schülern begrüßt. Die Klassenlehrer hatten den Klassiker „Michel aus Lönneberga“ als Lektüre ausgewählt. Daraus las Herr Hölz seinem aufmerksamen Publikum das Kapitel „Michel in der Suppenschüssel“ vor. Die Kinder hörten begeistert zu und mussten immer wieder über die Streiche von Michel schmunzeln.

Zum Abschluss überreichten die Kinder Herrn Hölz noch ein kleines Geschenk.

 

Erstellt: 21. November 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen