Zum Hauptinhalt springen

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

Am 5. Dezember war es endlich wieder soweit. Der alljährliche Adventsworkshop der Donau-Bussen-Schule Unlingen fand statt.

Mit großer Begeisterung nahmen die Schüler der Klassen 1 – 4 an verschiedenen vorweihnachtlichen Workshops teil. Die Auswahl war groß. So konnten sie winterliche Fensterbilder, Sterne und Weihnachtskarten basteln. In der Holzwerkstatt wurden Kerzenständer gebaut. Kreativ wurde es im Workshop Weihnachtslieder am Glockenspiel, beim Weihnachtstheater oder beim Lichtertanz. In der Schulküche wurden Nikolausmänner und süße Engel gebacken. Und ein weiteres Highlight waren die großen Schneemänner aus Holz, die eifrig bemalt und gestaltet wurden.

Nachdem die Schüler in den klassenübergreifenden Workshops „gearbeitet“ haben, trafen sich alle zu einem gemeinsamen Abschluss im Musiksaal. Hier konnten die Schüler des Theaterworkshops zeigen was sie am Vormittag eingeübt hatten. Und auch der Lichtertanz wurde vorgeführt. Zum Schluss sangen alle Schüler fröhlich „Lasst uns froh und munter sein“ und „In der Weihnachtsbäckerei“.

 

Erstellt: 08. Dezember 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok