Zum Hauptinhalt springen

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

Am Freitag, den 15. September, sind 41 Mädchen und Jungen in die Donau-Bussen-Schule in Unlingen eingeschult worden. Der gemeinsame Gottesdienst in der Unlinger Pfarrkirche St. Maria Immaculata wurde von Pfarrer Klaus Wolfmaier gestaltet. Rektorin Andrea Häbe begrüßte die Kinder und erklärte wie wichtig gegenseitiges Helfen an der Schule ist. Auch für die neue Rektorin beginnt das erste Schuljahr in Unlingen. Bevor es für die ABC-Schützen dann zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Kathrin Mann und Savina Vogelgesang die erste Schulstunde gab, wurden sie noch von den Drittklässlern mit dem Theaterstück „Unsere Schule ist die coolste Schule der Welt“ begrüßt.

 

 

 

Erstellt: 27. März 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok